Test LG 27UD88-W: 27 Zoll UHD-Allround-Monitor begeistert mit erstklassigen Ergebnissen und USB-C Anschluss

0
800

In unserem neuesten Testbericht beschäftigen wir uns mit dem LG 27UD88-W, einem neuen 4K-Monitor mit 27-Zoll-Bildschirmdiagonale im 16:9-Breitbildformat. Beleuchtet wird das AH-IPS-Display durch White-LED-Backlights. Eine Besonderheit des LG 27UD88-W ist unter anderem, dass der Monitor eine Hardware-Kalibrierung erlaubt. Außerdem wird FreeSync unterstützt und eine Vielzahl an Bildoptimierungsmöglichkeiten sowie eine mehrstufige Overdrive-Funktion speziell für Gamer angeboten.

Im Test: LG 27UD88-W (Foto: LG)

Ein weiteres Highlight des LG 27UD88-W ist seine Anschlussvielfalt. Neben DisplayPort, HDMI und USB 3.0 besitzt der Monitor auch einen USB-C-Anschluss. Screen Split ist ebenso mit an Bord wie Picture-by-Picture. Der LG 27UD88-W hat ein AH-IPS-Panel mit Ultra-HD-Auflösung (3840 x 2160) und unterstützt AMD-FreeSync

Um den Bildschirm ergonomisch perfekt ausrichten zu können, bietet der LG 27UD88-W eine Höheneinstellung, Neigefunktion und sogar die Drehung des Displays auf Hochkant (Pivot-Funktion). Die Funktionen und Möglichkeiten des LG 27UD88-W sind nahezu grenzenlos.

Im Fazit des ausführlichen Testberichts heißt es: „Bei den inneren Werten punktet der LG 27UD88 mit einem 27 Zoll großen AH-IPS-Panel mit 4K Auflösung, 16:9-Breitbildformat und White-LED-Hintergrundbeleuchtung. Ein hohes Kontrastverhältnis und die 98-prozentige Abdeckung des sRGB-Farbraums sowie die Möglichkeit der Hardware-Kalibrierung eignen den LG 27UD88 für die EBV. Allerdings sollten Helligkeitsverteilung und Farbreinheit berücksichtigt werden.“

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen