Test Monitor Eizo EV2335W-GB

0
142

Einleitung

Der EV2335W erweitert die „Business“-Reihe von Eizo um einen 23-Zoll großen Bildschirm mit hochwertigem PLS-Panel von Samsung. Es entspricht in wesentlichen Eigenschaften den aktuellen IPS-Panels von LG. Eine Ausnahme bildet die Antireflexbeschichtung, auf die wir im Laufe des Tests noch genauer eingehen werden.

Mit dem Markteintritt des neuen Modells wird sein Vorgänger abgelöst. Der EV2333W besaß ebenfalls ein Panel von Samsung, das aber auf der VA-Technologie basierte. Die Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln ist geblieben, während die Pixel nicht mehr von CCFL-Röhren, sondern weißen LEDs beleuchtet werden. Sie wurden in den Ecken platziert und sollten den Energieverbrauch bei vergleichbarem Farbumfang reduzieren.

Eizo Ev2335w Gb Monitor Produktfoto2
Der Eizo EV2335W (Foto: Eizo).

Der EV2335W weist viele Gemeinsamkeiten mit dem bereits von uns getesteten Foris FS2332 auf. Sie reichen im Detail allerdings nicht ganz so weit wie zwischen EV2333W und Foris FS2331. Im Gegensatz zu den genannten Modellen erfolgt die Transformation eingehender Signale über eine 8bit LUT. Das unterstreicht die Ausrichtung auf den SOHO-Bereich. Die Ergonomiefunktionen sind gegenüber der Foris-Reihe weiterhin stark erweitert.

Testumgebung

Farbmessgeräte: X-Rite EyeOne Pro, X-Rite DTP94
Grafikkarte: Zotac GeForce GTX480
Software: iColor Display 3.7.4, UDACT, CCalc 2.0 (Inhouse-Vermessungstool)
Externe Zuspieler: Lumagen RadianceXD, iScan VP50, OPPO BDP-93

Lieferumfang

Der mitgelieferte Kabelsatz umfasst ein DVI-D-, DisplayPort- und Netzkabel. Zusätzlich wurde ein Audiokabel mit 3,5 Zoll Klinkenstecker beigelegt. Auf einer CD befinden sich die Screenmanager-Software und das vollständige Benutzerhandbuch. Eine Kurzform liegt auch in gedruckter Form vor.

Optik und Mechanik

Beim Design bleibt sich Eizo auch beim EV2335W treu. Der Bildschirm präsentiert sich gewohnt zurückhaltend und passt sich damit in jede Umgebung gut ein. Hochglanzflächen oder barocke Verzierungen sucht man vergeblich. Unser Testgerät verfügt über eine hellgraue Front aus aufgerautem Kunststoff. Auf Wunsch liefert Eizo den EV2335W auch mit schwarzer Vorderseite aus.

Eizo Ev2335w Gb Monitor Front
Der Eizo EV2335W

Wir messen eine Rahmenbreite von rund 1,6 cm. Die untere Seite mit den Bedienelementen verbreitert sich auf etwa 2 cm. In der Tiefe ist der Eizo EV2335W, trotz der nicht flächig angeordneten LED-Hintergrundbeleuchtung, gegenüber seinem Vorgänger nicht geschrumpft. Den meisten Platz beansprucht hier aber ohnehin die Standfußkonstruktion. Der Kontrast aus schwarzer Gehäuserückseite und weißer Front wirkt sehr stimmig.

Eizo Ev2335w Gb Monitor Hoehenverstellung
Die Höhenverstellung im Detail.

Die Verarbeitungsqualität enttäuscht uns nicht. Alle Elemente des Gehäuses sowie die Bedienelemente sind gut eingepasst. Unschöne Spaltmaße treten nicht auf. Auch wenn die Qualitätsanmutung in Summe nicht ganz an Bildschirme aus SX- und CG-Reihe heranreicht, erhält man mit dem EV2335W einen optisch und haptisch hochwertigen Bildschirm.

Eizo Ev2335w Gb Monitor Vorne Unten
Eizo Ev2335w Gb Monitor Hinten Unten
Eizo EV2335W in der niedrigsten Stellung …
Eizo Ev2335w Gb Monitor Vorne Oben
Eizo Ev2335w Gb Monitor Hinten Oben
… und in der höchsten Stellung.

Der Regelungsbereich der Höhenverstellung beträgt gut 16 cm. In der niedrigsten Einstellung beträgt der Abstand von Rahmenunterkante zur Tischoberfläche 2,5 cm. In der höchsten Position ermitteln wir 18,7 cm.

Die maximale Neigung nach hinten wird bei 30 Grad erreicht. Eine Neigung in Gegenrichtung ist nur sehr beschränkt möglich. Halterung und Standfuß sind uns in vergleichbarer Form unter anderem schon beim Test des SX2762W begegnet.

Allerdings ist die Höhenverstellung beim kleineren EV2335W etwas hakelig. Alternative Befestigungssysteme werden über die VESA100-Verschraubung mit dem Bildschirm verbunden.

Eizo Ev2335w Gb Monitor Neigung Hinten
Eizo Ev2335w Gb Monitor Neigung Vorne
Auf den Bildern erkennen Sie den maximalen Neigungswinkel nach hinten undn vorne.

Der Standfuß erlaubt eine Drehung um 90 Grad in beide Richtungen.

Eizo Ev2335w Gb Monitor Drehung Links
Eizo Ev2335w Gb Monitor Drehung Rechts
Seitliche Drehung des Eizo EV2335W.

Ein Betrieb in Hochkantausrichtung ist möglich und macht bei einer Panelgröße von 23-Zoll auch durchaus Sinn. Drehung und exakte Ausrichtung gelingen problemlos.

Eizo Ev2335w Gb Monitor Pivot Vorne
Eizo Ev2335w Gb Monitor Pivot Hinten
Der Eizo EV2335W in Hochkantausrichtung.

Die im Betrieb entstehende Abwärme von Panel und Elektronik wird vollständig passiv über die Lüftungsschlitze abgeführt. Zusätzliche Lüfter, die in einigen größeren Modellen zum Einsatz kommen, wurden nicht verbaut.

Ein leises Summen weist bei starker Annäherung auf das integrierte Netzteil hin. Es ist im normalen Arbeitsabstand auch bei ruhiger Umgebung, unabhängig von Helligkeitseinstellung und den angezeigten Bildinhalten, nicht mehr auszumachen

Da allerdings gerade die Geräuschentwicklung in der Regel einer erheblichen Serienstreuung unterliegt, können wir an dieser Stelle wie immer keine absolute Aussage für alle Geräte treffen.

Eizo Ev2335w Gb Monitor Lueftung
Die Rückseite des Eizo EV2335W mit den Lüftungsschlitzen.

Stromverbrauch

Die Leistungsaufnahme ist gegenüber dem Foris FS2331 und dem EV2333W noch einmal reduziert worden. Den größten Beitrag leistet dabei die LED-Hintergrundbeleuchtung. Deutlich weniger als 30 Watt sind bei maximaler Helligkeit und der damit verbundenen Leuchtdichte ein sehr gutes Ergebnis. Selbst Bildschirme mit TN-Panel sind im Idealfall nicht signifikant sparsamer.

Über einen separaten Netzschalter kann der EV2335W vollständig vom Stromnetz getrennt werden. Wir messen bereits im Standby-Modus keine Leistungsaufnahme mehr.

Hersteller Gemessen
Betrieb maximal 35 W 25,4 W
140 cd/m² k.A. 17,4 W
Betrieb minimal k.A. 7,7 W
Energiesparmodus 0,1 W 0,3 W
Ausgeschaltet 0,1 W 0,0 W

 

Mit den beiden „EcoView“-Funktionen wird der Energieverbrauch im Mittel gesenkt. Dahinter verbirgt sich eine automatische Helligkeitsregelung, die Umgebungshelligkeit und Weißanteil in der Darstellung berücksichtigt.

Eizo Ev2335w Gb Monitor Ecoview
Eizos EcoView.

Anschlüsse

Angesichts der primären Ausrichtung auf den Büroeinsatz überrascht das minimalistische Schnittstellenangebot nicht. Je ein DisplayPort- und DVI-D-Eingang nehmen digitale RGB-Signale entgegen. Analoge RGBHV-Signale können über einen D-Sub-VGA-Eingang zugespielt werden.

Eizo Ev2335w Gb Monitor Signaleingaenge
Die Signaleingänge des Eizo EV2335W.

Analoge Audiosignale können über einen 3,5 Zoll Klinkenstecker übertragen werden. Die Ausgabe erfolgt über den eingebauten Lautsprecher oder einen seitlich angebrachten Kopfhöreranschluss. Ein USB-Hub ist nicht vorhanden.

Eizo Ev2335w Gb Monitor Kh
Seitlicher Kopfhörerausgang.

Die Tonqualität des einzelnen Lautsprechers ist durch das flache Gehäuse sehr beschränkt. Sein Einsatz sollte sich auf die Wiedergabe von Systemtönen beschränken. Selbst die Sprachausgabe leidet unter dem schmalen Frequenzbereich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen