Test Monitor Samsung S27B970D
4/7

2
4259

Messungen vor Kalibration und Profilierung

Dynamische Regelungen werden, sofern möglich, vor den nachfolgenden Tests deaktiviert.

Vergleich des Bildmodus Standard mit sRGB
White Point / CCT Kelvin 6616K
White Point XYZ (normalized) 94.11 100.0 108.98
DeltaE to D50/ D65 19.84 / 1.65
DeltaE to Blackbody Curve * 1.8
Assumed Target Whitepoint 6600K
DeltaE to Assumed Target Whitepoint 1.74
Brightness / cd/m² ** 263.66
Black Point / cd/m² ** 0.34
Contrast / x:1 775:1
Gradation (Average) 2.2

* Based on CCT / ** Measured with X-Rite DTP94

Samsung S27b970d Monitor Werkseinstellung
Detaillierte Informationen stehen als PDF-Dokument bereit.

Bereits die Werkseinstellung gefällt durch eine sehr neutrale Darstellung, die auch die Vorgaben des UDACT noch deutlich unterschreitet. Farbstiche in den Neutraltönen bleiben damit aus. Die Gradation korreliert mit der Einstellung im OSD (Gamma 2.2). Das gilt auch für den Weißpunkt.

Vergleich des Bildmodus Hohe Helligkeit mit sRGB
White Point / CCT Kelvin 6503K
White Point XYZ (normalized) 94.16 100.0 107.31
DeltaE to D50/ D65 18.72 / 1.84
DeltaE to Blackbody Curve * 1.77
Assumed Target Whitepoint 6500K
DeltaE to Assumed Target Whitepoint 1.75
Brightness / cd/m² ** 298.81
Black Point / cd/m² ** 0.34
Contrast / x:1 879:1
Gradation (Average) 2.22

* Based on CCT / ** Measured with X-Rite DTP94

Samsung S27b970d Monitor Hohehelligkeit
Detaillierte Informationen stehen als PDF-Dokument bereit.

Der Bildmodus Hohe Helligkeit überzeugt nicht. Der erhöhte Kontrastumfang wird mit einer ansonsten stark degradierten Darstellung erkauft. Ins Auge fällt dabei besonders die schlechte Graubalance. Offensichtlich werden die LUT-Modifikationen der Werkskalibration nicht verwendet.

Vergleich des Bildmodus sRGB mit sRGB
White Point / CCT Kelvin 6577K
White Point XYZ (normalized) 93.87 100.0 107.64
DeltaE to D50/ D65 19.05 / 2.21
DeltaE to Blackbody Curve * 2.33
Assumed Target Whitepoint 6600K
DeltaE to Assumed Target Whitepoint 2.54
Brightness / cd/m² ** 159.05
Black Point / cd/m² ** 0.33
Contrast / x:1 482:1
Gradation (Average) 2.22

* Based on CCT / ** Measured with X-Rite DTP94

Samsung S27b970d Monitor Modus SRGB
Detaillierte Informationen stehen als PDF-Dokument bereit.

Der Bildmodus sRGB zeigt wiederum das Potential des Samsung S27B970D. Entsprechende Inhalte werden auch in nicht farbmanagementfähigen Anwendungen angenehm präzise reproduziert. Allerdings sind nun die meisten OSD-Einstellungen deaktiviert. Die Graubalance ist hervorragend, und die Gradation nähert sich der sRGB-Tonwertkurve noch etwas besser an. Leider wird der Schwarzpegel erheblich angehoben, so dass sich der Kontrastumfang verringert.

Messungen nach Kalibration und Profilierung

Vorbemerkungen

Für die nachfolgenden Messungen wurde der Samsung S27B970D aus Natural Color Expert heraus (Tiefes Schwarz; dazu mehr im Abschnitt Natural Color Expert) hardwarekalibriert und profiliert.

Helligkeit Weißpunkt (CCT) Weißpunkt (XYZ) norm.) Gradation
Ziel 140 cd/m² D65 (~6502K) 95.04 100.00 108.88 Gamma 2,2

Keines der hier aufgeführten Kalibrationsziele stellt eine allgemeingültige Empfehlung dar.

Profilvalidierung
White Point / CCT Kelvin 6479K
White Point XYZ (normalized) 94.93 100.0 108.31
DeltaE to D50/ D65 19.15 / 0.41
DeltaE to Blackbody Curve * 0.18
Assumed Target Whitepoint 6500K
DeltaE to Assumed Target Whitepoint 0.32
Brightness / cd/m² ** 140.62
Black Point / cd/m² ** 0.19
Contrast / x:1 740:1
Gradation (Average) 2.21

* Based on CCT / ** Measured with X-Rite DTP94

Samsung S27b970d Monitor Validierung
Detaillierte Informationen stehen als PDF-Dokument bereit.

Der Samsung S27B970D zeigt keine auffälligen Drifts oder unschöne Nichtlinearitäten. Das Matrix-Profil beschreibt seinen Zustand sehr exakt. Eine Wiederholung der Profivalidierung nach 24 Stunden ergibt keine signifikant erhöhten Abweichungen. Die bereits im Ausgangszustand sehr gute Graubalance bleibt auch nach der Kalibration erhalten. Verbesserungen sind hier schlicht nicht möglich gewesen.

Vergleich mit sRGB (farbtransformiert)
White Point / CCT Kelvin 6473K
White Point XYZ (normalized) 94.89 100.0 108.14
DeltaE to D50/ D65 19.05 / 0.53
DeltaE to Blackbody Curve * 0.27
Assumed Target Whitepoint 6500K
DeltaE to Assumed Target Whitepoint 0.44
Brightness / cd/m² ** 140.62
Black Point / cd/m² ** 0.19
Contrast / x:1 740:1
Gradation (Average) 2.22

* Based on CCT / ** Measured with X-Rite DTP94

Samsung S27b970d Monitor SRGB
Detaillierte Informationen stehen als PDF-Dokument bereit.
Vergleich mit AdobeRGB (farbtransformiert)
White Point / CCT Kelvin 6462K
White Point XYZ (normalized) 94.84 100.0 107.89
DeltaE to D50/ D65 18.89 / 0.71
DeltaE to Blackbody Curve * 0.38
Assumed Target Whitepoint 6500K
DeltaE to Assumed Target Whitepoint 0.62
Brightness / cd/m² ** 140.62
Black Point / cd/m² ** 0.19
Contrast / x:1 740:1
Gradation (Average) 2.23

* Based on CCT / ** Measured with X-Rite DTP94

Samsung S27b970d Monitor ARGB
Detaillierte Informationen stehen als PDF-Dokument bereit.
Vergleich mit ECI-RGB 2.0 (farbtransformiert)
White Point / CCT Kelvin 6458K
White Point XYZ (normalized) 94.81 100.0 107.77
DeltaE to D50/ D65 18.82 / 0.8
DeltaE to Blackbody Curve * 0.44
Assumed Target Whitepoint 6500K
DeltaE to Assumed Target Whitepoint 0.71
Brightness / cd/m² ** 140.15
Black Point / cd/m² ** 0.19
Contrast / x:1 738:1
Gradation (Average) 2.44

* Based on CCT / ** Measured with X-Rite DTP94

Samsung S27b970d Monitor EciRGB
Detaillierte Informationen stehen als PDF-Dokument bereit.

Die Profilvalidierung hat gezeigt, dass die Bildschirmcharakteristik schon durch ein einfaches Matrix-Profil hinreichend erfasst wird. In farbmanagementfähiger Software kann damit ein CMM die notwendigen Tonwerttransformationen vornehmen. Unsere Messungen machen deutlich, dass dies einwandfrei gelingt.

Die teilweise hohen Abweichungen in gesättigten Farben ergeben sich mit AdobeRGB und ECI-RGB v2 als Vergleichsziel zwangsweise aufgrund der Unterabdeckungen. Diese Tonwerte können nur näherungsweise durch eine Abbildung auf die Farbraumgrenze dargestellt werden. Die Gefahr von Tonwertabrissen steigt.

2 KOMMENTARE

  1. Erstmal danke für diesen Test. Ich dachte, es könnte eine Alternative und ein StepUp zu meinem jetzigen Dell U2410 sein, bin aber vom Fazit doch eher ernüchtert, dass es mehr ein Allrounder, als, wie von Samsung angepriesen, um eine EBV-Kanone handelt.

    Nun meine Frage: werdet ihr auch das neue Modell, den 971 testen? Er soll ja einige Verbesserungen bieten, was Panel und Elektronik etc angeht.
    Würde ich mich sehr drüber freuen!

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!