ViewSonic stellt Displays mit 10-Punkt-Touchfunktionalität vor

Neue Modelle der TD30-Serie (TD2230 und TD2430) mit Full-HD Auflösung sowie robustem Display für POS und interaktives Arbeiten

1
530

ViewSonic präsentiert zwei neue Touchdisplays der TD30-Serie mit Full-HD-Auflösung, 10-Punkt-Touch-Funktionalität, kapazitiver Touch-Technologie, kratzfester Oberfläche und Kompatibilität mit mehreren Betriebssystemen. Der TD2230 und der TD2430 sollen sich für alle interaktiven Arbeiten, vom Point of Sale, als Info-/Steuerungs-Terminals bis zum Einsatz im Bildungsbereich eignen.

ViewSonic TD2430
ViewSonic TD2430: 10-Punkt-Touch-Funktionalität (Bild: ViewSonic)

Der ViewSonic TD2230 ist ein Full-HD-Multitouchdisplay mit 22 Zoll sowie einem entspiegelten SuperClear-IPS-Panel und nutzt eine 10-Punkt-Technologie mit kurzer Zeitverzögerung und hoher Präzision. Das Panel ermöglicht einen Kontrast von 1000:1 und bietet Blickwinkel von jeweils bis zu 178 Grad. Durch die bis zu zehn gleichzeitigen Berührungspunkte erlaubt das Display den Benutzern das einfache Tippen, Streichen, Drücken und Zoomen.

Der TD2430 bietet ebenso Flexibilität für den Einzelhandel, den Bildungssektor und das Business-Umfeld. Das 24-Zoll-Display setzt im Gegensatz zu seinem kleinen Bruder auf ein entspiegeltes MVA-Panel, bietet dabei aber ebenso eine Full-HD-Auflösung und die 10-Punkt-Touch-Funktionalität.

Das Display verfügt über eine gehärtete Oberfläche (7H) und hat einen schmalen Rahmen. Ein ergonomischer Fuß schafft umfassende Bewegungsfreiheit für den Einsatz auf dem Schreibtisch. Die VESA-kompatible Halterung ermöglicht flexible Montage-Optionen an einem optionalen Monitor-Arm oder an der Wand.

Zu den Verbindungsoptionen gehören HDMI (V1.4), DisplayPort (V1.2) und dreimal USB 3.0. VGA (D-Sub) wird ebenso unterstützt, um die Displays auch mit älteren Geräten zu verbinden. Außerdem verfügen die Geräte über Audio-in/-out sowie integrierte Stereo-Lautsprecher.

Die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Betriebssystemen umfasst Windows 10 und bestimmte Android- und Linux-Versionen. Damit sind die Displays in verschiedenen Umgebungen einsetzbar und bieten entsprechende Flexibilität.

Die exklusive ViewMode-Funktion von ViewSonic umfasst intuitive Voreinstellungen für eine optimierte Bildschirmleistung in verschiedenen Anwendungen. Darüber hinaus tragen die Flicker-free-Technologie und ein Blaulichtfilter dazu bei, die Augenbelastung auch bei längeren Betrachtungszeiten zu minimieren.

Das 22 Zoll große Modell TD2230 ist ab sofort im Fachhandel für 295 Euro erhältlich. Sein 24 Zoll großes Pendant TD2430 kommt für 335 Euro in den Handel.

Weiterführende Links zum Thema

Gewinnen Sie einen ARCTIC Z2 Pro (Gen 3)

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

1 KOMMENTAR

  1. Scheint nicht wirklich neu zu sein, auf Amazon.com gibt es das 24” Modell bereits seit September 2016.

    Kommt jetzt wohl nur neu nach Deutschland?

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen