Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Dell 2407WFP-HC Teil 5


Helligkeit & Kontrast

Standardeinstellung der Helligkeit beträgt 50. Der Kontrast ist mit der Werkseinstellung 50 optimal eingestellt. Korrigiert man ihn nach oben, fallen ab einer Einstellung von 60 helle Farbabstufungen weg. Nach unten hin bleiben bis zu einem Wert von ca. 20 alle Stufen erhalten, danach werden dunkle Grautöne durch Schwarz ersetzt.

Eingabequelle

Wer nicht genau weiß, an welchem Anschluss gerade ein Gerät eingestöpselt ist, kann mit dies mit der Option "Quellen suchen" herausfinden.

Farbeinstellungen

Die Werkseinstellung des Dell 2407WFP-HC ist „PC-Normal“, was ziemlich genau einer RGB-Einstellung von 100 entspricht. Die beiden anderen voreingestellten Modi PC-Blau und PC-Rot führen zu einem sehr kalten, blaustichigen bzw. sehr warmen, rotstichigen Bild.

In der Standardeinstellung ist das Bild immer noch etwas zu kalt und hat einen leichten Grünstich. Wenn man den Grün- und Blaukanal etwas nach unten korrigiert, kann dieser korrigiert werden, allerdings zu Lasten der Darstellung von Verläufen, weil dann einige Farbstufen wegfallen.

Bildmodi

Dem Anwender stehen drei voreingestellte Bildmodi zur Verfügung. Diese lassen sich leider nicht nach den eigenen Bedürfnissen einstellen und abspeichern, was wir als großes Manko empfinden. Alle manuellen Farb- und Helligkeitseinstellungen werden grundsätzlich für alle Modi übernommen.

 << < 5 6 7 8 9 10 11 12 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!