Test Monitor Belinea 2485 S1W (No. 112401)

0
134
Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3 Jahre Austauschservice
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße: 24″
Pixelgröße [mm]: 0.270
Standardauflösung: 1.920 x 1.200
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 518 x 324 / 610
Videoeingang, Stecker: 1 x D-Sub analog und 1 x DVI-D digital
Bildfrequenz [Hz]: 56 – 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 31 – 83 / 170
Farbmodi Preset/User: 3 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Ja / Ja
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: D-Sub Kabel, DVI-D Kabel, USB-Kabel, Audiokabel, Netzkabel, integrierte Lautsprecher, Netzteil intern, CD-ROM
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 568 x 423-543 x 262 (Querformat)
Gewicht [kg]: 11
Prüfzeichen: TCO 03, Energy Star, TUEV GS, TUEV Ergonomie, ISO 13406-2, CE
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 85,6 / 0,4 / 0,4

Einleitung

Es ist noch nicht lange her, da stand auf dem Wunschzettel der meisten Käufer ein Monitor der 19 Zoll Klasse. Dann kamen die 22 Zoll Widescreen-TFTs und haben den Markt förmlich im Sturm erobert. Und nun geht der Siegeszug des Breitbild-Formats in der 24 bis 30 Zoll Klasse weiter.

Mit dem Belinea 2485 S1W haben wir nach dem ViewSonic VX2435wm und Eizo S2431W-GY einen weiteren 24 Zöller mit VA-Panel getestet. Das Spitzenmodell des deutschen Computerherstellers Maxdata bietet umfangreiche Ergonomiefunktionen und eine gute Ausstattung. Umso interessanter wird damit der günstige Preis von derzeit unter 660,00 Euro.

Alle im Test veröffentlichten Ergebnisse wurden am digitalen Eingang ermittelt. Lediglich die analoge Bildqualität wurde am analogen Anschluss getestet. Geprüft wurde mit einer Sapphire Radeon X1950XTX und mit einer XFX GeForce 8800GTX.

Lieferumfang

Im Karton des Belinea 2485 S1W befindet sich der Monitor mit dem zu montierenden Fuß und folgendes Zubehör: Ein D-Sub-, ein DVI-D- und ein USB-Kabel, ein Audiokabel, ein Netzkabel, eine große Schraube für die Befestigung des Monitors am Standfuß, eine kurze Installationsanleitung und eine CD-ROM mit ausführlichem PDF-Handbuch.

Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w01
Der Lieferumfang des Belinea 2485 S1W ist vollständig bis auf den Monitortreiber.

Der INF-Monitortreiber für Windows ist nicht auf der CD enthalten und muss bei Bedarf online von der Maxdata-Seite heruntergeladen werden. Im Regelfall ist das nicht nötig, da der Belinea 2485 S1W ´Plug and Play´ kompatibel ist und von aktuellen PCs ohne Treiber erkannt wird.

Optik und Mechanik

Der Belinea 2485 S1W kommt im schwarz-silbernen Look, wobei das Gehäuse schwarz und der Rahmen silbern ist. Der Monitor präsentiert sich als Arbeitsgerät: Das Design ist schnörkellos, klar und funktional. Die in Mode gekommenen Hochglanzflächen sucht man vergebens, was den Reinigungsaufwand beträchtlich reduziert.

Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w02
Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w03
Schnörkelloser Office-Look mit ergonomisch silberner Rahmenfarbe.
Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w04
Die Rahmenbreite beträgt rund um das Panel 2,4 cm, für den Mehrschirmbetrieb ist das schon etwas breit.

Der Standfuß besitzt oben am Kopf ein Gelenk, womit sich das Display nach links und rechts um 45 Grad schwenken lässt. Der Fuß behält beim Schwenken seine Position auf dem Tisch bei. Mit einer Neigemechanik ist der Belinea 2485 S1W ebenfalls ausgestattet. Die Neigung ist von fünf Grad nach vorne bis 22 Grad nach hinten einstellbar.

Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w05
Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w06
Beim Schwenken dreht sich der Standfuß nicht mit.
Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w07
Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w08
Die Neigung lässt sich um fünf Grad nach vorne bzw. 30 Grad nach hinten anpassen.

Ebenfalls vorhanden ist eine Höhenverstellung. Um diese einsatzbereit zu machen, muss zunächst auf der Rückseite unten am Standfuß eine Schiebesicherung entriegelt werden (siehe nächstes Bild), die in der niedrigsten Einstellung einrastet und den TFT-Monitor sichert. Zur Entriegelung der Sicherung muss man um den Standfuß herumgreifen.

Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w09
Die Schieberegelung sichert die Höhenverstellung und macht den TFT transportfähig.

Die Höhenverstellung hat einen Einstellbereich von 12 cm. In der niedrigsten Position beträgt der Abstand von der Gehäuseunterkante bis zur Tischoberfläche 5,5 cm. In der höchsten Einstellung „schwebt“ das Monitorgehäuse 17,5 cm über der Tischoberfläche, es gibt also genügend Spielraum.

Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w10
Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w11
Die Höhenverstellung hat einen Spielraum von 12 cm.

Auch eine Pivotfunktion fehlt nicht beim Belinea 2485 S1W. Der Monitor lässt sich leichtgängig in das Portraitformat drehen und wieder zurück. Die Einrastpunkte lassen dabei etwas Spiel, sodass der TFT per Hand gerade ausgerichtet werden muss.

Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w12
Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w13
Der Belinea 2485 S1W im Portraitformat (links) und von hinten (rechts).

Die Lüftungsschlitze auf der Gehäuserückseite sind recht groß dimensioniert und damit ist ein guter Wärmeaustausch gewährleistet. Leider sind die Schlitze aber so groß geraten, dass kleinere Insekten ohne Probleme in das Gehäuseinnere vordringen können.

Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w14
Eine Schwachstelle, mit Blick auf vom Backlight angezogene Insekten, stellen die großen Lüftungsschlitze auf der Rückseite des Monitors dar.

Der Standfuß ist mit dem Monitorgehäuse an der Rückseite verschraubt. Die Gewindebohrungen haben einen Abstand von 10 cm und entsprechen damit dem VESA100-Standard. Nach der Demontage des Standfußes lässt sich jede Art von Halterung, die dem VESA100-Standard entspricht, am Belinea 2485 S1W anbringen.

Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w15
Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w16
Die vier Kreutzschlitz-Schrauben sind zusätzlich mit Locktite Schraubenkleber gesichert, um ein unbeabsichtigtes Lockern der Schrauben zu verhindern.

Der Standfuß des 2485 S1W macht einen soliden Eindruck und bringt mehr als 2,5 Kilogramm auf die Waage. Die tragenden Teile sind aus Metall, die mit Kunststoff eingekleidet sind. Auf der Unterseite besitzt der Fuß eine große Metallplatte und sieben Gummifüße zur Rutschsicherung.

Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w17
Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w18
Der stabile Standfuß wiegt 2,5 kg und macht einen soliden Eindruck

Trotz der zahlreichen Gummipads und einem Gesamtgewicht von 11 Kilogramm ist die Rutschsicherheit auf dem Tisch nur mäßig. Das mag auch daran liegen, dass der Fuß unseres Testgeräts nicht ganz plan auf der Tischoberfläche aufliegt und so der Monitor leicht kippelt. Um dies zu kompensieren, haben wir behelfsmäßig ein Stück Papier zusammengefaltet und unter den rechten Ausläufer des Fußes geschoben.

Belinea 2485 S1w No 112401 Monitor Belinea S2485s1w20
Kreative Kippelsicherung des nicht ganz ebenen Fußes.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen