Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: BenQ EW2420

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3 Jahre Vor-Ort-Austausch-Service
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße [Zoll] / Paneltechnologie: 24 / MVA
Pixelgröße [mm]: 0.276
Standardauflösung: 1.920 x 1.080 (16:9)
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 531,4 x 298,9 / 609,6
Eingänge, Stecker: 1x D-Sub VGA (analog), 1x DVI-D (digital), 2x HDMI (digital), USB-Hub
Bildfrequenz [Hz]: 50 - 76
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 30 - 83 / 205
Farbmodi Preset/User: 5 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Nein / Nein
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: VGA-Kabel, Audiokabel 3,5 mm, Stromkabel, USB-Upstream-Kabel,Kurzanleitung, Sicherheitsanweisungen, Service Informationen, CD, Kopfhörerhaken
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 581.9 x 439.7 x 179 (mit Fuß)
Gewicht [kg]: 3,9
Prüfzeichen: TCO 5.1, TÜV Bauart, CE
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 40 (Eco 28) / < 0,5 / k.A. (Herstellerangabe)
Getestet: 15.03.2011
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit (v/h): +
Kontrasthöhe: ++
Farbraum: +/-
Subjektiver Bildeindruck: +
Graustufenauflösung: +
Helligkeitsverteilung: +
Interpoliertes Bild: +
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: +/-
Bedienung/OSD: +/-
Geeignet für Gelegenheitsspieler: +/-
Geeignet für Hardcorespieler: -
Geeignet für DVD/Video: +/-
Preis [incl. MWSt. in Euro]:

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Immer mehr Anwender verlangen in Hinsicht auf Bildqualität und Blickwinkel die Qualitäten eines IPS/VA-Panels und gleichzeitig die Vorteile der TN-Panels in Sachen Geschwindigkeit und Stromverbrauch. Auf den ersten Blick scheint der BenQ EW2420 diese Ansprüche erfüllen zu können: Das Gerät soll über ein blickwinkelstabiles 8-Bit-MVA-Panel verfügen und mit einer Reaktionszeit von 8 Millisekunden auch Spieler zufriedenstellen. Der bei VA-Panels sonst sehr hohe Stromverbrauch wird durch die Verwendung einer LED-Hintergrundbeleuchtung gesenkt.

Dieses Feature führt auch zu dem recht flachen Design des EW2420. Zusammen mit der FullHD-tauglichen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und den 2 HDMI-Anschlüssen wird der 24-Zoller wohnzimmertauglich. Auf dem Papier mag BenQ damit dem Anwender den perfekten Allround-Monitor zu erschwinglichem Preis versprechen. Wie die Realität aussieht, klärt der ausführliche PRAD-Testbericht.

Alle im Test veröffentlichten Ergebnisse wurden am digitalen Eingang einer Nvidea-Grafikkarte des Typs 8800GT ermittelt. Für die Messungen zur Kalibrierung standen die Software iColor und "Colorimetre HCFR" in Verbindung mit dem Kolorimeter DTP94 von Quato und dem i1 Pro von X-Rite zur Verfügung. Für den Test der Videofunktionen benutzten wir den Bluray-Player BDP-S350E von Sony.

Lieferumfang

Der BenQ EW2420 wird in einem sehr kompakten Karton geliefert. Wie meist üblich liegen Standfuß und Gerät in Einzelteilen vor. Das Zusammenfügen geht aber leicht von der Hand.

Der Lieferumfang des BenQ EW2420.

Der Lieferumfang fällt etwas enttäuschend aus. Obwohl der EW2420 drei digitale Anschlüsse besitzt, so liegt doch kein einziges digitales Kabel bei. Der Anwender muss sich mit dem vorhandenen D-Sub VGA-Kabel begnügen oder sich im Fachhandel ein DVI/HDMI-Kabel dazukaufen. Zum sonstigen Lieferumfang gehören ein Kaltgerätekabel, ein 3,5 mm-Klinkenkabel, ein USB-Upstreamkabel, ein Kopfhörerhaken, Sicherheitsanweisungen, Service Informationen, ein gedruckter Quick-Start-Guide sowie Software und eine komplette Anleitung in digitaler Form auf CD.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden



Grafik
Prad.de auf Facebook
Grafik
Grafik
Prad.de auf Twitter
Grafik
Grafik
Prad.de auf Google+
Grafik
Grafik
Prad.de Videos auf YouTube ansehen
Anzeigen
© 2002 - 2014 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!

Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!