Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: BenQ GW2750HM Teil 7


Latenzzeit

Die Latenz ist ein wichtiger Wert für Spieler, wir ermitteln sie als Summe der Signalverzögerungszeit und der halben mittleren Bildwechselzeit. Beim GW2750HM messen wir eine kurze Signalverzögerung von 2,5 Millisekunden. Bis zur Soll-Helligkeit vergehen dann nur noch kurze 4,5 Millisekunden (AMA Premium), mit einer mittleren Gesamtlatenz von nur 7 Millisekunden spielt der GW2750HM unerwarteter Weise ganz vorne bei den Gamer-Monitoren mit.

Backlight

Die LED-Hintergrundbeleuchtung ist wie bei den allermeisten aktuellen Geräten PWM-gesteuert. Bei voller Helligkeit (Reglerstellung 100, rote Kurve im Chart) arbeitet das Backlight kontinuierlich. Abgeregelt auf 140 cd/m² am Arbeitsplatz (gelbe Kurve) messen wir die Taktfrequenz mit 240 Hz, das Tastverhältnis liegt aufgrund der starken Abregelung aber nur bei wenig augenfreundlichen 37 Prozent. Sehr empfindliche Menschen könnten dann ein Backlight-Flimmern wahrnehmen.

LED-Backlight mit PWM-Steuerung.

Subjektive Beurteilung

Im Praxistest waren bei Spielen und Videos keine ungewöhnlichen Nachzieheffekte oder Bewegungsunschärfe zu sehen. Das Bild wirkt auch bei schnellen Bewegungen noch sauber und im PixPerAn-Lesbarkeitstest konnten wir mehrfach Stufe 8 erreichen. Die Schlierenbildung fällt erfreulicherweise gering aus.

BenQ bezeichnet seine Overdrive-Funktion mit AMA (Advanced Motion Acceleration), die in der Einstellung Hoch zu einer Reduzierung der Schlierenbilder und damit zu einem schärferen Bildeindruck bei schnell bewegten Bildszenen führt. Dies zeigt sich auch am Rennauto im PixPerAn-Schlierentest, das bei der Einstellung Hoch weniger Schlierenbilder aufweist, als bei den AMA-Einstellungen Aus oder Premium.

Die Einstellung Premium eignet sich hauptsächlich für ambitionierte Spieler, die stärkere Kontraste bevorzugen. Für Filme empfiehlt es sich, die Standardeinstellung Hoch beizubehalten, da bewegte Figuren sonst einen leichten Farbsaum erhalten, der unnatürlich wirkt.

Bewegungsunschärfe und Schlierenbildung bei AMA-Wert Hoch und Premium.

Die Verschlusszeit beider Fotos beträgt 1/60 Sekunde und wurde entsprechend der Bildwiederholrate des Monitors gewählt. Diese beiden Zeitfenster sind nicht miteinander korreliert, so dass während einer Auslösung häufig zwei Bildsequenzen eingefangen und dann drei statt zwei Rennwagenbilder sichtbar werden.

Bei höheren Verschlusszeiten wird dieser Effekt minimiert, bei längerer Verschlusszeit wird er vielmehr fixiert. Wir wählen in PixPerAn die maximale Geschwindigkeitseinstellung 16 und an der Kamera testen wir auch Verschlusszeiten von 1/100, sowie 1/30 und 1/20 Sekunde, die dem zeitlichen Wahrnehmungsfenster des Auges näherkommen. Die Anzahl der dargestellten Rennwagen und der Schliertexte bleibt erfreulich gering und variiert nur geringfügig, so dass selbst bei schnellen Bewegungen noch eine hohe Detailtreue und Lesbarkeit gewährleistet bleibt.

Sound

Tonsignale empfängt der GW2750HM über den Audio oder über den HDMI-Eingang. Sie können nur über den Kopfhörerausgang oder über die zwei eingebauten Lautsprecher mit 2 x 2 Watt wiedergegeben werden. Eine Audio-Buchse zur Weiterleitung des Tonsignals an externe Lautsprecher ist ebenfalls vorhanden.

Die eingebauten Lautsprecher sind eine praktische Ergänzung, zumal sie unauffällig auf der Rückseite des Monitors angebracht sind. Sie klingen zwar nicht blechern, dafür aber etwas dumpf. Über die Pfeiltasten lässt sich die Lautstärke direkt regeln. Im Menü können sie auch stummgeschaltet werden.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!