Acer CP3271UV: Nano-IPS-Monitor mit WQHD und 165 Hz (Update)

Die Neuheit ist DisplayHDR-400-zertifiziert und Pantone-validiert

0
379

(Originalmeldung vom 02.06.2020, 13:32 Uhr) Ein großer chinesischer Händler listet den neuen Acer ConceptD CP3271UV, der anders als sein Name vermuten lässt eine Diagonale von 27 Zoll aufweist. Das Gerät besitzt ein Nano-IPS-Panel mit WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel), bis zu 165 Hz Bildwiederholrate und 1 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau). Neben einer DisplayHDR-400-Zertifizierung und einer Pantone-Validierung wird ein Delta-E-Wert von unter 2 in Aussicht gestellt.

Acer ConceptD CP3271UV (Bild: Acer)
CP3271UV: 27-Zoll-Display mit Nano-IPS, WQHD, 165 Hz und USB-C (Bild: Acer)

Wer Tearing in Spielen eliminieren möchte, kann auf Adaptive Sync zurückgreifen. Außerdem wird eine 98-prozentige Abdeckung des DCI-P3-Farbraums versprochen. Die Farbtiefe beträgt 10 Bit (vermutlich 8 Bit + FRC), das Kontrastverhältnis 1000:1. Mit an Bord sind außerdem zwei 2-Watt-Lautsprecher, zwei HDMI-Eingänge, ein DisplayPort, ein USB-3.0-Hub, ein Kopfhörerausgang, ein USB-C-Anschluss und eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm). Der Bildschirm kann laut Infografik gedreht, geneigt, höhenverstellt und in Pivot versetzt werden.

Der sowohl für Kreative als auch für Spieler geeignete Acer ConceptD CP3271UV wird von dem chinesischen Händler für umgerechnet rund 504 Euro geführt und steht noch ohne europäische Release-Details da. Ein 4K-Schwestermodell mit 144 Hz kann nachfolgend bestellt werden. (Quelle: JD.com via DisplaySpecifications)

Nachtrag (24.06.2020, 12:09 Uhr): Acer bringt den CP3271UV in Kürze für 999 Euro (UVP) auf den deutschen Markt.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!