AOC Agon AG272FCX6 mit Upgrade von 144 auf 165 Hz

Curved Gaming-Display aus der AGON-Serie von AOC mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz, 1800R-Krümmung und 1 ms Bildaufbauzeit (MPRT)

0
431

AOC kündigt den AGON AG272FCX6 an, ein Upgrade des 27 Zoll großen Curved-Full-HD-Gaming-Monitors AG272FCX. Der neuere AG272FCX6 wurde mit einer Bildwiederholrate von 165 Hz anstelle der 144 Hz seines Vorgängers überarbeitet und hat einen günstigeren Preis. Die Spieler müssen keine Kompromisse zwischen einem reaktionsschnellen Display und einem Panel mit bemerkenswerter Bildqualität eingehen, da das MVA-Panel des Monitors eine schnelle Reaktionszeit von 1 ms, ein Kontrastverhältnis von 3000:1, eine Helligkeit von 250 cd/m² sowie einen vertikalen und horizontalen Blickwinkel von 178° bietet. Das auffällige Design des AG272FCX6 mit anpassbaren RGB-Leuchten im Hintergrund nimmt so wenig Platz wie möglich auf dem Schreibtisch ein. Das Gerät verfügt über einen ergonomischen Standfuß mit Höhenverstellung und bietet ein beinahe rahmenloses Panel, das nahtlose Multi-Monitor-Setups ermöglicht. Die AMD-FreeSync-Unterstützung eliminiert Ruckeln und Tearing.

AOC Agon AG272FCX6
AOC Agon AG272FCX6 (Bild: AOC)

Das 27 Zoll große MVA-Panel mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080) des AOC AGON AG272FCX6 ist mit einer Krümmung von 1800 R ausgestattet und bringt die Spieler näher an die Szenen. Das Panel des AG272FCX6 hat eine maximale Bildwiederholrate von 165 Hz, und wenn es mit AMD FreeSync verwendet wird, passt der Monitor während des Spiels seine Bildwiederholrate an die Framerate der GPU an und beugt Tearing vor. Der Low-Input-Lag-Modus ermöglicht es dem Spieler, visuelles Feedback ohne nennenswerte Latenzzeiten zu erhalten. Bei 165 Hz und 1 ms Reaktionszeit (MPRT) wird der Effekt der Bewegungsunschärfe spürbar reduziert. Das 3000:1-Kontrastverhältnis des MVA-Panels soll ein tiefes Schwarz darstellen und den sRGB-Farbraum zu 100 % abdecken.

Der AG272FCX6 besitzt auf seiner Rückseite rote, grüne und blaue LEDs mit flügelförmigen Akzenten und drei Intensitätsstufen. Die Individualisierung wird mit dem voll ergonomischen Standfuß fortgesetzt, der neben dem Neigen und Drehen eine Höhenverstellung von 110 mm bietet. Der im Lieferumfang enthaltene kabelgebundene QuickSwitch-Controller bietet Zugriff auf die AOC-Spielmodi (für FPS, Racing oder RTS und drei anpassbare Presets), ohne Einstellungen am OSD-Menü (in Form eines Fünf-Wege-Joysticks auf der Unterseite des Displays) verändern zu müssen. Der in das Design des Standfußes integrierte Tragegriff und das Kabelmanagement ermöglichen einen einfachen Transport und schaffen einen saubereren, aufgeräumteren Schreibtisch.

Um Details besser zu sehen, können Gamer dunkle Bereiche mit dem AOC-Shadow-Control-Feature aufhellen oder sehr helle abdunkeln, ohne den Rest des Bilds zu beeinträchtigen. Zur Reduzierung von Augenbeschwerden und Müdigkeit bei längeren Spielsitzungen eliminiert die Flicker-free-Technologie von AOC Flimmern, und der Low-Blue-Modus reduziert kurzwellige blaue Lichtanteile. Die zwei HDMI-2.0-Ports des AG272FCX6, ein DisplayPort 1.2 und ein VGA-Eingang sowie zwei USB-3.0-Ports ermöglichen den Anschluss mehrerer Quellen. Die Stereolautsprecher (2 x 3 Watt) des Geräts und der Line-out-/Kopfhöreranschluss auf der Rückseite runden das audiovisuelle Paket ab.

Der AOC AGON AG272FCX6 ist ab April 2019 für 349,00 EUR (UVP) verfügbar.

Weiterführende Links zum Thema

Gewinnen Sie einen LG 27UK650-W

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen