AOC U28P2U: Ergonomischer 4K-IPS-Monitor gelistet

Das Gerät bringt einen Pivot-Modus mit und verspricht einen Delta-E-Wert von unter 2

0
379

Auf der Website von AOC China wird neuerdings der 28 Zoll große Bildschirm U28P2U geführt, der über ein IPS-Panel mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) verfügt und maximal 60 Hz Bildwiederholfrequenz erzielt. 10 Bit Farbtiefe, ein 1000:1-Kontrast, 300 cd/m² Helligkeit und 4 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau) werden außerdem in Aussicht gestellt.

AOC U28P2U (Bild: AOC)
U28P2U: 28-Zoll-Display mit 4K, IPS und starker Ergonomie (Bild: AOC)

Die Neuheit deckt den sRGB-Farbraum zu 100 Prozent ab, DCI-P3 zu 95 Prozent. Ein Delta-E-Wert von unter 2 wird darüber hinaus versprochen. Anschlussseitig kann auf zwei HDMI-2.0-Eingänge, einen DisplayPort, einen USB-3.2-Hub (Gen 1) und einen Kopfhörerausgang zurückgegriffen werden. Drehung, Neigung, Höhenverstellung und Pivot werden als ergonomische Features genannt. Eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) und ein Blaulichtfilter fehlen ebenso wenig.

Der AOC U28P2U wiegt ohne Standfuß 4,77 kg, misst 636,4 x 368,5 x 49,3 mm (B x H x T) und hat einen Strombedarf von 45 Watt. Ob, wann und zu welchem Preis auch in Europa mit dem Monitor gerechnet werden darf, ist zurzeit noch ungewiss. Ein ähnlich ausgestattetes Konkurrenzmodell, allerdings mit FreeSync und HDR10, ist um 400 Euro angesiedelt und nachfolgend bestellbar.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!