MSI MPG343CQR: Weitere Eckdaten zum UWQHD-Monitor

Neben FreeSync Premium und 165 Hz gehört USB-C zur Ausstattung (Update)

0
864

(Originalmeldung vom 04.02.2021, 12:19 Uhr) Im Oktober letzten Jahres wurde mit dem MSI MPG343CQR (PRAD-News) ein neuer 34-Zoll-Bildschirm angekündigt, der eigentlich im Dezember 2020 auf den Markt kommen sollte. Bis heute gibt es allerdings noch keine entsprechenden Händlerlistungen. Lange dürfte es bis zur Veröffentlichung aber nicht mehr dauern, hat sich der Hersteller doch nun etwas genauer zu den Ausstattungsmerkmalen der Neuheit geäußert.

MSI Artymis MPG343CQR (Bild: MSI)
MPG343CQR kommt mit FreeSync Premium und 165 Hz (Bild: MSI)

Das Gerät löst mit 3440 x 1440 Bildpunkten (UWQHD, 21:9) auf, erzielt bis zu 165 Hz Bildwiederholfrequenz und verfügt über ein VA-Panel mit extremer 1000-R-Wölbung. Weitere Features sind eine DisplayHDR-400-Zertifizierung, FreeSync-Premium-Unterstützung gegen Tearing und 1 ms Reaktionszeit. Ob letztere den Grauwechsel beschreibt oder lediglich eine MPRT-Angabe („Moving Picture Response Time“) ist, bleibt nach wie vor abzuwarten.

Laut Datenblatt deckt der 34-Zöller 92,7 Prozent des DCI-P3- und 117,8 Prozent des sRGB-Farbraums ab. Anschlussseitig kann auf zwei HDMI-2.0-Eingänge, einen DisplayPort 1.4, einen USB-3.2-Hub mit zwei Downstream-Ports und USB-C mit DisplayPort-Alternate-Modus zurückgegriffen werden. Als Ergonomie-Funktionen werden Neigung, Drehung, Höhenverstellung und Pivot geboten. Mystic Light sorgt auf Wunsch für dynamische Beleuchtungseffekte.

Der MSI Artymis MPG343CQR bringt als Besonderheit einen Konsolenmodus mit, der 4K-Signale einer PlayStation 5 entgegennehmen und in WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) inklusive HDR darstellen kann. Was Erscheinungstermin, Verkaufspreis und weitere noch offene Fragen anbelangt, versuchen wir bei der zuständigen deutschen Pressestelle Näheres in Erfahrung zu bringen.

Nachtrag (08.02.2021, 11:10 Uhr): MSI teilte uns auf Nachfrage mit, dass der MPG343CQR hierzulande ab Ende März 2021 verfügbar sein könnte – komplett fest steht der Erscheinungstermin allerdings noch nicht. Als UVP werden 999 Euro angegeben. Außerdem handele es sich bei der Reaktionszeitangabe um 1 ms Grau zu Grau statt MPRT.

Spezifikationen des MSI MPG343CQR

Panel-Typ VA mit 1000-R-Wölbung
Auflösung 3440 x 1440 Pixel (UWQHD)
Diagonale 34 Zoll
Pixeldichte 109 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate 165 Hz
Leuchtdichte 400 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) 1 ms
Kontrastverhältnis k. A.
Schnittstellen 2 x HDMI 2.0
1 x DisplayPort 1.4
2 x USB 3.2 (Downstream)
1 x USB 3.2 (Upstream)
1 x USB-C
1 x Kopfhörerausgang
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, Pivot
Sync-Technologie FreeSync Premium
HDR-Unterstützung DisplayHDR 400
Sonstiges Konsolenmodus für PlayStation 5
Mystic Light

Weiterführende Links zum Thema

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!