MSI PS321QR: Details zum spieletauglichen WQHD-Monitor

Das offizielle Datenblatt lässt eine Sync-Technologie gegen Tearing vermissen

0
1938

Anfang des Jahres fand die CES 2020 statt, auf der unter anderem das spieletaugliche Kreativ-Display MSI PS321QR (PRAD-News) enthüllt wurde. Ursprünglich fürs 2. Quartal 2020 geplant, warten Interessenten heute noch auf eine Marktverfügbarkeit des 31,5-Zöllers, was wahrscheinlich der Corona-Pandemie zu verdanken ist. Trotzdem gibt es ein paar Neuigkeiten zu vermelden, denn zwischenzeitlich ist das offizielle Datenblatt des Modells veröffentlicht worden.

MSI PS321QR (Bild: MSI)
PS321QR: 31,5-Zoll-Display mit WQHD, IPS und 165 Hz (Bild: MSI)

Der Monitor ist mit einem DisplayHDR-600-zertifizierten IPS-Panel ausgestattet, das mit 2560 x 1440 Bildpunkten (WQHD) auflöst und bis zu 165 Hz Bildwiederholfrequenz erreicht. Das Kontrastverhältnis beträgt 1000:1, die Farbtiefe 10 Bit (8 Bit + FRC) und die Reaktionszeit 1 ms. Letzteres ist wahrscheinlich eine Grau-zu-Grau-Angabe. Die Farbräume Adobe RGB und sRGB deckt das Gerät zu jeweils 99 Prozent ab, DCI-P3 zu 95 Prozent. Ein Delta-E-Wert von unter 2 wird außerdem genannt.

Schnittstellenseitig kann auf zwei HDMI-2.0b-Eingänge, einen DisplayPort 1.2, einen USB-3.2-Hub (Gen 1) mit zwei Downstream-Anschlüssen, einen Mikrofon-Eingang, einen Kopfhörerausgang und einen USB-C-Port mit DisplayPort-Alternate-Mode zurückgegriffen werden. Als ergonomische Features stehen Drehung, Neigung, Höhenverstellung und eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) bereit. Wie das ebenfalls für Kreative gedachte 4K-IPS-Schwestermodell MSI PS321URV (PRAD-News) verfügt die Neuheit über einen SD-Kartenleser und das sogenannte Creator-OSD, ein neuartiges Dashboard, mit dem professionelle Nutzer etwa Farbprofile feinabstimmen oder Systemeinstellungen optimieren können.

Händlerlistungen standen zum Zeitpunkt dieser Meldung noch aus. Sollte der MSI PS321QR nach wie vor für einen ähnlichen Termin wie der oben genannte MSI PS321URV geplant sein, könnte im Oktober 2020 mit der Marktfreigabe zu rechnen sein. Beiden Produkten fehlt übrigens anscheinend eine Sync-Technologie gegen Tearing. (Quelle: MSI via DisplaySpecifications)

Spezifikationen des MSI PS321QR

Panel-Typ IPS
Auflösung 2560 x 1440 Pixel (WQHD)
Diagonale 31,5 Zoll
Pixeldichte 93 ppi
Farbtiefe 10 Bit (8 Bit + FRC)
Bildwiederholrate 165 Hz
Leuchtdichte 400 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) 1 ms (noch nicht gesichert)
Kontrastverhältnis 1000:1
Schnittstellen 2 x HDMI 2.0b
1 x DisplayPort 1.2
2 x USB 3.2
1 x Kopfhörerausgang
1 x Audio-Eingang
1 x USB-C
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm)
Sync-Technologie k. A.
HDR-Unterstützung Ja, DisplayHDR 600
Sonstiges SD-Kartenleser

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

93%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!