NEC PA311D: Jetzt in der Grafik-Top-10 (ab 30 Zoll)

Der von PRAD mit einem Sehr gut bewertete Bildschirm hat sich Platz 3 der Bestenliste erobert

0
582

Im vergangenen März testete PRAD den NEC MultiSync PA311D und vergab eine sehr gute Endnote. Die 4,4 von 5 Wertungspunkten verdiente sich das 4K-Modell (4096 x 2160 Pixel) primär mit seinem blickwinkel- und kontraststarken IPS-Panel sowie der exzellenten Bildhomogenität, Farbraumabdeckung und Ausleuchtung. Grund genug, den Monitor in unsere Grafik-Top-10 für Displays ab 30 Zoll aufzunehmen, wobei er sich direkt den dritten Platz sichern konnte.

NEC MultiSync PA311D (Bild: NEC)
PA311D: Neuzugang in der PRAD-Top-10 für EBV-Displays ab 30 Zoll (Bild: NEC)

Eine hohe Schnittstellenvielfalt hat das Gerät mit zwei HDMI-2.0-Eingängen, zwei DisplayPorts, einem RJ-45-Anschluss, einem USB-3.1-Hub und einem USB-C-Port ebenfalls vorzuweisen. Über letzteren können externe Geräte mit bis zu 65 Watt aufgeladen werden. Schwächen gibt es derweil bei der Energieeffizienz und dem Lieferumfang. Zwar verfügt der Bildschirm über eine 14-Bit-LUT, doch muss zwecks Hardware-Kalibrierung ein spezielles X-Rite-Messgerät separat erworben werden. Eine Blendschutzhaube liegt ebenso nicht ab Werk bei.

Der NEC MultiSync PA311D ist ohne SpectraView-II-Software im mittleren bis oberen 2.000-Euro-Bereich angesiedelt und lässt bis auf einen Pivot-Modus keine mechanischen Verstellmöglichkeiten vermissen. Eine Bestellung ist nachfolgend möglich.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Amazon Blitzangebote

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!