Philips 32M2C5500W: Neues WQHD-Display mit 240 Hz

Der 31,5 Zoll große Philips Evnia 32M2C5500W tritt außerdem mit FreeSync Premium Pro, DisplayHDR 400 und 4000:1-Kontrast an

Die MMD-Marke Philips listet ein größeres Schwestermodell zum 2023 erschienenen Gaming-Bildschirm Philips Evnia 27M2C5500W (PRAD-Test). Dem uns vorliegenden offiziellen Datenblatt zufolge bietet der 32M2C5500W entsprechend eine ähnliche Ausstattung: Das verbaute VA-Panel misst 31,5 Zoll in der Diagonalen, löst mit 2560 x 1440 Bildpunkten (WQHD) bei maximal 240 Hz auf und ist DisplayHDR-400-zertifiziert.

Philips Evnia 32M2C5500W (Bild: Philips)
32M2C5500W: Gaming-Display mit WQHD, 240 Hz und FreeSync Premium Pro (Bild: Philips)

Neben einer starken Display-Wölbung (wahrscheinlich 1000 R) werden ein hoher 4000:1-Kontrast, ein 0,5 ms schneller Grauwechsel, 8 Bit Farbtiefe und 500 cd/m² Helligkeit in Aussicht gestellt. Des Weiteren ist von 122 Prozent sRGB, 92 Prozent DCI-P3 und einem Delta-E-Wert von unter 2 die Rede. Als Anti-Tearing-Maßnahme ist FreeSync Premium Pro vertreten. Auch Bild-in-Bild- bzw. Bild-neben-Bild-Modi sind am Start.

Auf Schnittstellenseite stehen wie gehabt zwei HDMI-2.0-Eingänge (WQHD bei max. 144 Hz), zwei DisplayPorts 1.4 (WQHD bei max. 240 Hz), ein USB-3.2-Hub (Gen 1) und ein Kopfhörerausgang zur Verfügung. Hinsichtlich Ergonomie bleiben durch Neigung, Drehung, Höhenanpassung, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm), Blaulichtfilterung und flimmerfreiem Backlight kaum Wünsche offen. Pivot ergäbe aufgrund der starken Krümmung ohnehin keinen Sinn.

Der ohne Standfuß 6,5 kg schwere Philips Evnia 32M2C5500W ist Quecksilber-frei und bekam noch keinen deutschen Erscheinungstermin oder Verkaufspreis verpasst. Erste Schweizer Onlineshops siedeln den 31,5-Zöller bei umgerechnet rund 500 Euro herum an.

(Obige Ursprungsmeldung ist vom 21.11.2023, 11:06 Uhr)

Update (21.11.2023, 14:59 Uhr)

Laut Hersteller ist der Philips Evnia 32M2C5500W „ab sofort“ in Deutschland erhältlich, wobei zum Zeitpunkt dieses Nachtrags noch keine Händlerlistungen vorhanden waren. Der UVP wird auf 549 Euro beziffert.

Update (01.12.2023, 13:43 Uhr)

Mittlerweile wird der Monitor von ersten Onlineshops als lagernd oder zeitnah lieferbar gelistet.

Spezifikationen des Philips Evnia 32M2C5500W

Panel-Typ VA mit Wölbung (wahrscheinlich 1000 R)
Auflösung 2560 x 1440 Pixel (WQHD)
Diagonale 31,5 Zoll
Pixeldichte 93 ppi
Farbtiefe 8 Bit
Bildwiederholrate 240 Hz
Leuchtdichte 500 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) 0,5 ms
Kontrastverhältnis 4000:1
Schnittstellen 2 x HDMI 2.0
2 x DisplayPort 1.4
4 x USB-A 3.2 Gen 1
1 x USB-B 3.2 Gen 1
1 x Kopfhörerausgang
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, Blaulichtfilter, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm), flimmerfreies Backlight
Sync-Technologie FreeSync Premium Pro
HDR-Unterstützung DisplayHDR 400
Sonstiges PiP und PbP

Weiterführende Links zum Thema

Ideale Monitore für Deinen Mac mit Thunderbolt 3 (Anzeige)

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das optimale Display

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!