Test TV Philips 55PUS9109/12
3/3

1
2107

4K-Wiedergabe

Während Full-HD-Material auf Anhieb korrekt dargestellt wird, verweigerte der interne Mediaplayer zum Testzeitpunkt leider sämtliche 4K-Videos. Die Zuspielung via HDMI gelingt hingegen problemlos: Unsere Democlips von Quality.

TV erscheinen farbecht, kontraststark und natürlich knackscharf; allerdings gelingt die Bewegungsdarstellung auch hier nicht optimal, da entlang feiner Konturen minimale Bildruckler auftreten.

Tonqualität

Zur Unterstützung der beiden integrierten 15-Watt-Lautsprecher mit der bekannten Ambiwoox-Technologie legt Philips seinen gehobenen TV-Modellen einen externen Funk-Subwoofer bei. Dieser erhöht den Schalldruck deutlich und sorgt bei moderater Lautstärke im Team mit den verbauten Boxen für einen relativ satten, dynamischen Klang. Ungeachtet dessen neigt das Audiosystem zu Intermodulations-Verzerrungen.

Philips 55pus9109 12 Fernseher Tonqualitaet1
Auf der Rückseite des Gehäuses vom 55PUS9109 sind im unteren Bereich die zwei 15-Watt-Lautsprecher eingebaut.
Philips 55pus9109 12 Fernseher Tonqualitaet2
Kabellose Ansteuerung: Der mitgelieferte Funk-Subwoofer unterstützt die TV-Lautsprecher des 55PUS9109 im Tieftonbereich.

Bewertung

4

(GUT)

Fazit

Wer einen Fernseher mit Umgebungslicht (alias Ambilight) sucht, kommt an Philips nicht vorbei – erst recht nicht am 55PUS9109, der dank Leuchtdioden auf allen vier Seiten förmlich eine Lichtwolke um sich herum erzeugt. Selbstverständlich hat das Oberklasse-Modell auch technisch einiges auf dem Kasten.

Lob verdienen vor allem die neutralen Farben, der satte Kontrast sowie das exzellente Smart-TV-Angebot via Android. Leider verliert das Bild aus seitlicher Perspektive sichtbar an Brillanz. Auch an der 24p-Wiedergabe und der 4K-Formatunterstützung hapert es, wobei hier ein Firmware-Update Abhilfe schaffen könnte.

Pro und Contra

  • ausgewogenes Bild und guter Schärfeeindruck
  • überzeugende Farbreproduktion
  • exzellente Ausstattung mit Ambilight und Twin-Tuner
  • Android erweitert Smart-TV-Funktionalität
  • etwas ruckelnde 24p-Darstellung
  • keine 4K-Wiedergabe über Mediaplayer möglich

Diskussion in unserem Forum

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

1 KOMMENTAR

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen