ASUS XG32VC: Erster ELMB-Sync-Monitor mit KVM-Switch

FreeSync Premium Pro und G-Sync-kompatibles Adaptive Sync merzen Tearing aus

0
462

Die Modelle Gigabyte M27Q (PRAD-News) und Gigabyte M27F (PRAD-News) bleiben offenbar nicht lange die ersten Gaming-Bildschirme mit vollwertigem KVM-Switch, hat Konkurrent ASUS doch mit dem XG32VC einen eigenen Monitor mit diesem Feature angekündigt. Der 31,5-Zöller besitzt ein VA-Panel mit 1800-R-Krümmung, WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel), DisplayHDR-400-Zertifizierung und bis zu 170 Hz Bildwiederholrate. Als Reaktionszeit wird lediglich 1 ms MPRT („Moving Picture Response Time“) angegeben, was nichts über den wichtigeren Grauwechsel aussagt.

ASUS ROG Strix XG32VC (Bild: ASUS)
XG32VC: Gaming-Display mit WQHD, 170 Hz, ELMB-Sync und KVM-Switch (Bild: ASUS)

Des Weiteren werden ein 3000:1-Kontrast, 125 Prozent sRGB, 90 Prozent DCI-P3 und 10 Bit Farbtiefe (ob mit oder ohne FRC, ist noch unklar) in Aussicht gestellt. Ein Highlight ist wie beschrieben der Hardware-KVM-Switch, der es erlaubt, mehrere Endgeräte mit derselben Maus-Tastatur-Kombination zu bedienen. Aber auch die ELMB-Sync-Funktionalität dürfte für manch einen Spieler sehr interessant sein. Sie ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Anti-Tearing-Maßnahmen und einer Bewegtbildunschärfe-Reduzierung. Erstere sind namentlich FreeSync Premium Pro und G-Sync-kompatibles Adaptive Sync.

Das Schnittstellenangebot umfasst zwei HDMI-2.0-Eingänge, einen DisplayPort 1.2, einen USB-3.0-Hub mit zwei Downstream-Anschlüssen, einen Kopfhörerausgang und einen USB-C-Port. Letzterer unterstützt Power-Delivery und den DisplayPort-Alternate-Mode. Als Ergonomie-Features werden Drehung, Neigung, Höhenverstellung, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm), Blaulichtfilterung und Flicker-free-Technologie genannt. Dank Aura Sync sind zudem dynamische Beleuchtungseffekte möglich.

ASUS 80,0cm Gaming VG32VQ
(168 Kundenrezensionen)
Preis: 419,00 €
Bei Amazon ansehen

Wann und zu welchem Preis der ASUS ROG Strix XG32VC auf den Markt kommen wird, ist noch ungewiss. Das Gerät wiegt ohne Standfuß 5,9 kg, misst 728,18 x 428,52 x 87,12 mm (B x H x T) und genehmigt sich in Betrieb 45 Watt. Über das OSD sind Gaming-Overlays wie ein Fadenkreuz oder eine fps-Anzeige, aber auch ein Schwarzstabilisator zuschaltbar. Ein Schwestermodell, das ebenfalls ELMB-Sync bietet, kann oben bestellt werden. (Quelle: ASUS via DisplaySpecifications)

Spezifikationen des ASUS XG32VC

Panel-Typ VA mit 1800-R-Wölbung
Auflösung 2560 x 1440 Pixel (WQHD)
Diagonale 31,5 Zoll
Pixeldichte 93 ppi
Farbtiefe 10 Bit
Bildwiederholrate 170 Hz
Leuchtdichte 400 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) k. A. (1 ms MPRT)
Kontrastverhältnis 3000:1
Schnittstellen 2 x HDMI 2.0
1 x DisplayPort 1.4
2 x USB 3.0
1 x USB-C
1 x Kopfhörerausgang
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, Blaulichtfilter, Flicker-free-Technologie, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm)
Sync-Technologie FreeSync Premium Pro und G-Sync-kompatibles Adaptive Sync (DisplayPort-Range: 48–170 Hz; HDMI-Range: 48–165 Hz)
HDR-Unterstützung DisplayHDR 400
Sonstiges Aura-Sync-Beleuchtung
ELMB-Sync
KVM-Switch

Weiterführende Links zum Thema

Tipp: Best-Practices von herausragenden Kreativen aus den Bereichen Foto, Design und Video

PRAD Deals des Tages

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!