Neue Infos zum ViewSonic XG321UG mit Mini-LED-Backlight

Der 32-Zöller wartet mit 4K, IPS, 150 Hz, DisplayHDR 1000, G-Sync Ultimate und umfassenden Verstellmöglichkeiten auf

0
852

Der Anfang des Jahres enthüllte 32-Zoll-Bildschirm ViewSonic Elite XG321UG (PRAD-News) blieb noch diverse Eckdaten schuldig, die nun dank einer chinesischen Produktseite ans Tageslicht gekommen sind. Daher wollen wir an dieser Stelle noch mal einen genauen Blick auf das Gaming-Modell werfen, das nach letztem Kenntnisstand fürs 4. Quartal 2021 angesetzt war. Das Gerät verfügt über ein IPS-Panel mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), erzielt maximal 150 Hz Bildwiederholfrequenz und ist DisplayHDR-1000-zertifiziert.

ViewSonic Elite XG321UG (Bild: ViewSonic)
XG321UG: 4K-IPS-Display mit Mini-LED-Backlight und DisplayHDR 1000 (Bild: ViewSonic)

Die Spitzenhelligkeit wird sogar auf 1400 cd/m² beziffert – einem beeindruckenden HDR-Erlebnis dürfte also nichts im Weg stehen. Dazu tragen auch die 1152 Mini-LED-Zonen der Hintergrundbeleuchtung ihren Teil bei. Das Datenblatt nennt darüber hinaus einen 1000:1-Kontrast, 3 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau), 10 Bit Farbtiefe, 98 Prozent DCI-P3, 99 Prozent Adobe RGB und 100 Prozent sRGB. Zwei interne 5-Watt-Lautsprecher fungieren auf Wunsch als Klanggeber. Um ein Tearing-freies Spielvergnügen zu gewährleisten, ist G-Sync Ultimate am Start, das folglich auch mit aktivem HDR in Games umgehen kann.

Schnittstellenseitig stehen drei HDMI-2.0-Eingänge, ein DisplayPort 1.4, ein USB-3.0-Hub und ein Kopfhörerausgang bereit. Über HDMI ist 4K bei maximal 120 Hz möglich, während für den DisplayPort bis zu 144 Hz angegeben werden und somit wohl DSC („Display Stream Compression“) zum Einsatz kommt. Sollte es sich bei der 150-Hz-Angabe auf der Produktseite nicht um einen Fehler handeln, dürften an der Stelle aber eigentlich maximal 150 statt 144 Hz gemeint sein. Zum Zeitpunkt der damaligen Ankündigung wurde mit dem NVIDIA Reflex Latency Analyzer geworben, von dem im aktuellen Datenblatt aber keine Rede ist – was natürlich nichts heißen muss.

Viewsonic XG270 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (Full-HD, IPS-Panel, 1 ms, 240 Hz, FreeSync, RGB Beleuchtung, höhenverstellbar) schwarz
(859 Kundenrezensionen)
Preis: 461,94 €
(Stand von: 28.10.2021 08:35 - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Preis inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link) Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Auch zu den Ergonomie-Funktionen gibt es endlich ein paar offizielle Informationen. So kann der Monitor gedreht, geneigt, in der Höhe verstellt oder per VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) an eine Wand bzw. einen Schwenkarm montiert werden. Der ViewSonic Elite XG321UG wiegt ohne Standfuß 7,8 kg, misst 726 x 432 x 87 mm (B x H x T), ermöglicht RGB-Beleuchtungseffekte und steht nach wie vor ohne Preisschild da. Abzuwarten bleibt weiterhin, ob eine Veröffentlichung für den deutschen Markt überhaupt angedacht ist. (Quelle: ViewSonic via PC Monitors)

Spezifikationen des ViewSonic Elite XG321UG

Panel-Typ IPS mit 1152 Zonen starkem Mini-LED-Backlight
Auflösung 3840 x 2160 Pixel (4K)
Diagonale 32 Zoll
Pixeldichte 138 ppi
Farbtiefe 10 Bit
Bildwiederholrate 150 Hz
Leuchtdichte 1400 cd/m² (max.)
Reaktionszeit (G2G) 3 ms
Kontrastverhältnis 1000:1
Schnittstellen 3 x HDMI 2.0
1 x DisplayPort 1.4 (mit DSC)
3 x USB 3.0 (Downstream)
1 x USB 3.0 (Upstream)
1 x Kopfhörerausgang
Ergonomie Neigung, Drehung, Höhenverstellung, VESA-Aufnahme (100 x 100 mm)
Sync-Technologie G-Sync Ultimate
HDR-Unterstützung DisplayHDR 1000
Sonstiges Elite-RGB-Beleuchtung
NVIDIA Reflex Latency Analyzer (?)
Zwei interne 5-Watt-Lautsprecher

Weiterführende Links zum Thema

Monitor Deals des Tages

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

LG Ergo-, Ultrawide- und Business-Monitore

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Allgemeiner Hinweis

Ausstattung und Eckdaten von neuen Produkten können vorläufig oder fehlerhaft sein und sich bis zum offiziellen Erscheinen noch (teils massiv) ändern. Das gilt für offizielle Datenblätter und Produktseiten genauso wie für Details aus inoffiziellen Quellen. PRAD versucht ein Auge auf Änderungen zu haben und in Form von Nachträgen darüber zu berichten. Entsprechende sachdienliche Hinweise aus Leserkreisen sind immer gern gesehen und werden dankbar angenommen.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!