Philips 275S1AE: WQHD-Monitor mit starker Ergonomie

Der Hersteller verbaut ein IPS-Panel mit Adaptive Sync und 75 Hz

0
175

Der kürzlich enthüllte Full-HD-Bildschirm Philips 272S1AE (PRAD-News) bekommt ein Schwestermodell. Der ebenfalls 27 Zoll in der Diagonalen messende 275S1AE löst mit 2560 x 1440 Bildpunkten (WQHD) auf, erzielt bis zu 75 Hz Bildwiederholfrequenz und deckt den sRGB-Farbraum zu 123 Prozent ab. Das eingesetzte IPS-Panel hat ein Kontrastverhältnis von 1000:1, eine Helligkeit von 300 cd/m² und 4 ms Reaktionszeit (Grau zu Grau).

Philips S-Line 275S1AE (Bild: Philips)
275S1AE: Ergonomisches 27-Zoll-Display mit WQHD und IPS (Bild: Philips)

Der Monitor merzt bei Bedarf blaue Lichtanteile aus, ist flimmerfrei und kann gedreht, geneigt, höhenverstellt oder in Pivot versetzt werden. Eine VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) fehlt ebenso wenig. Anschlussseitig sind HDMI 1.4, DisplayPort 1.2, DVI-D und ein Kopfhörerausgang vorhanden. Zu den weiteren Features gehören Adaptive Sync gegen Tearing und zwei integrierte 2-Watt-Lautsprecher als optionale Klanggeber.

Der Philips S-Line 275S1AE misst ohne Standfuß 613 x 366 x 51 mm (B x H x T), wiegt 4,57 kg und steht noch ohne Preis oder Veröffentlichungstermin da. Sein Strombedarf beläuft sich auf 15,7 bis 17,3 Watt. Ähnlich ausgestattete Konkurrenzmodelle wie das nachfolgende kosten zwischen 250 und 350 Euro.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!