Philips 272S1AE: Ergonomischer Full-HD-Monitor mit IPS

Die Neuheit bietet alle gängigen Verstellmöglichkeiten und neben einem Blaulichtfilter auch Flicker-free-Technologie

0
79

Mit dem Philips 272S1AE ist ein neuer 27-Zoll-Bildschirm geplant, der ein IPS-Panel besitzt und mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auflöst. Das Gerät erzielt ein Kontrastverhältnis von 1000:1, eine maximale Bildwiederholfrequenz von 75 Hz und eine Leuchtdichte von 250 cd/m². Die Reaktionszeit beträgt 4 ms (Grau zu Grau), die sRGB-Farbraumabdeckung 102 Prozent.

Philips S-Line 272S1AE (Bild: Philips)
272S1AE: 27-Zoll-Display mit Full HD, IPS und starker Ergonomie (Bild: Philips)

Adaptive Sync eliminiert auf Wunsch Tearing in Spielen, während ein Blaulichtfilter und Flicker-free-Technologie für augenschonende Sessions sorgen. Die Schnittstellenauswahl umfasst HDMI 1.4, DisplayPort 1.2, DVI-D, VGA, einen Mikrofoneingang und einen Kopfhörerausgang. Zwei 2 Watt starke Lautsprecher sind ebenfalls an Bord. Der Monitor kann gedreht, geneigt, höhenverstellt, in Pivot versetzt oder per VESA-Aufnahme (100 x 100 mm) an eine Wand bzw. einen Schwenkarm montiert werden.

Der Philips S-Line 272S1AE wiegt ohne Standfuß 4,13 kg, misst 613 x 366 x 51 mm (B x H x T) und genehmigt sich in Betrieb zwischen 11,5 und 16,3 Watt. Ein Erscheinungstermin oder Verkaufspreis steht noch aus, doch listen erste Händler das Gerät um 200 Euro. Vergleichbare Konkurrenzmodelle wie die nachfolgenden sind ebenfalls in diesem Preisbereich angesiedelt.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Monitore

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das perfekte Display nach Ihren Vorgaben

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Monitor-Bestseller bei Amazon

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!