Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Samsung BX2350 Teil 2


Optik und Mechanik

In optischer Hinsicht kann der Samsung BX2350 so einige innovative Schmankerl bieten. Die Vorderseite wurde mit schwarzem Hochglanzfinish versehen. Zusätzlich verziert ein dünner Plastikrahmen die Ränder des Gehäuses und verleiht dem Gerät ein edles Aussehen. Ganz anders hingegen wurde von Samsung die Rückseite designt: Hier trifft mattes schwarz auf eine raue und geriffelte Oberfläche, welche im Vergleich zu Hochglanzflächen nicht nur pflegeleichter, sondern auch kratzunempfindlicher ist.

Der Samsung BX2350 von vorne und von hinten.

Ergonomie ist für den BX2350 ein Fremdwort: Lediglich eine Neigefunktion wurde integriert, eine Portrait- oder Drehfunktion sucht man vergebens. Immerhin funktioniert die Neigefunktion sehr leichtgängig, kann aber aufgrund des geringen Gewichts des Gerätes nur mit zwei Händen benutzt werden.

Die Neigefunktion erlaubt ein Spektrum von 0° bis 20°.

Einen schönen Anblick bietet auch der Plastikstandfuß, der teils von spiegelndem Edelstahl im Chrom-Look überzogen ist. In der Mitte der Rückseite und in der Mitte des unteren Randes befindet sich je ein großes Samsung-Logo, während in der linken oberen Ecke die Modellbezeichnung und in der rechten oberen Ecke einige Features aufgedruckt sind. Das Bedienpanel wurde von Samsung in der rechten unteren Ecke platziert.

Der abmontierte Standfuß im Edel-Look.

Die Verarbeitung hinterlässt einen hervorragenden Eindruck. Nichts knarzt, nichts quietscht, Spalte wurden sauber verarbeitet, scharfe Kanten und spitze Ecken sind nicht zu vorzufinden.

Einmal hinten, einmal vorne: Das Logo des koreanischen Herstellers.

Erfreulicherweise kann aufgrund der Verwendung eines LED-Backlights, welches weniger Abwärme verursacht, komplett auf Lüftungsschlitze verzichtet werden. Zusätzlich wird ein externes Netzteil verwendet – damit konnte ein sehr dünnes Gehäusedesign erzielt werden. Positiver Nebeneffekt außerdem: Gewitterfliegen können nicht zwischen Backlight und Panel eindringen.

Rückseite des Samsung BX2350 komplett ohne Lüftungsöffnungen.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!