Test Monitor Acer BE270UA
4/7

4
14841

Coating

Die Oberflächenbeschichtung des Panels (Coating) hat auf die visuelle Beurteilung von Bildschärfe, Kontrast und Fremdlichtempfindlichkeit einen großen Einfluss. Wir untersuchen das Coating mit dem Mikroskop und zeigen die Oberfläche des Panels (vorderste Folie) in extremer Vergrößerung.

Acer Be270ua Monitor Coating
Acer Be270ua Monitor Refcoat
Das Coating des Acer BE270UA (linkes Foto)

Mikroskopischer Blick auf die Subpixel, mit Fokus auf die Bildschirmoberfläche: Der Acer BE270UA besitzt eine stumpf-matte Oberfläche mit mikroskopisch sichtbaren Vertiefungen zur Diffusion. Acer macht keine konkreten Angaben zur Entspiegelung, hat aber subjektiv einen guten Mittelweg gefunden. Lichtreflexionen treten nur in geringem Maße auf. Eine stärkere Entspiegelung kann diesbezüglich zwar bessere Ergebnisse erzielen, birgt ihrerseits aber die Gefahr, den sogenannten „Glitzereffekt“ zu erzeugen.

Blickwinkel

IPS-Panels sind für ihre positiven Blickwinkeleigenschaften bekannt. Hier macht der Acer BE270UA keine Ausnahme. Die Farbwiedergabe bleibt sehr stabil auch bei steiler werdendem Blickwinkel. Es nimmt lediglich der Kontrast ab, je größer der Winkel wird. Auch sind beim DisplayBE270UA keine Abdunkelungen aus steilem seitlichem Betrachtungswinkel zu beobachten, was bei einer stärkeren Entspiegelung auftreten kann. Lediglich mit Blick von oben auf den Bildschirm zeigt sich eine gelbliche Einfärbung weißer Bildinhalte.

Acer Be270ua Monitor Blickwinkel
Acer Be270ua Monitor Blickwinkel Schw
Blickwinkeltest beim Acer BE270UA

Aufhellungen dunkler Tonwerte aus dem Winkel, ein technisch bedingter Effekt von IPS-Panels, fallen beim Acer BE270UA moderat aus. Im Vergleich zu anderen Bildschirmen mit verbautem IPS-Panel bewegt sich der Testkandidat im mittleren Bereich.

Farbwiedergabe

Farbraumvergleich in Lab (D50)

Die folgenden Darstellungen basieren auf den farbmetrischen Daten nach einer Kalibration auf D65 als Weißpunkt. Das Bezugsweiß für die Aufbereitung in Lab ist D50 (adaptiert mit Bradford).

Weißes Volumen: Bildschirmfarbraum
Schwarzes Volumen: Referenzfarbraum
Buntes Volumen: Schnittmenge
Vergleichsziele: sRGB

sRGB: 98 % Farbraumabdeckung

Acer Be270ua Monitor Srgb01
Acer Be270ua Monitor Srgb02
Abdeckung des sRGB-Arbeitsfarbraums

Der Acer BE270UA ist in der Lage, den sRGB-Arbeitsfarbraum zu 98 Prozent abzudecken. Farbabrisse wegen fehlender Farbraumabdeckung wird es bei dem ModellBE270UA nicht geben.

Messungen vor Kalibration und Profilierung

Dynamische Regelungen werden, sofern möglich, vor den nachfolgenden Tests deaktiviert.

Standard-Bildmodus (Graubalance)

Die Abstimmung der Werkseinstellung ist beim Acer BE270UA mächtig schiefgelaufen. Eine durchschnittliche Abweichung von 5,27 Delta C und eine Range von 6,76 Delta C lassen nur ein ungenügendes Endergebnis zu.

Acer Be270ua Monitor Werkseinstellung Graubalance
 

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF Datei heruntergeladen werden.

sRGB-Bildmodus im Vergleich mit sRGB

Nicht besser fällt das Ergebnis im sRGB-Bildmodus aus. Auch hier ist die Graubalance ungenügend eingestellt. Einzig bei den Farbwerten ist das Ergebnis ein wenig besser, was aber das ungenügende Gesamtresultat nicht verhindern kann.

Acer Be270ua Monitor Bildmodus SRGB
 

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF Datei heruntergeladen werden.

Messungen nach Kalibration und Profilierung

Die angestrebte Helligkeit lag bei 140 cd/m². Als Weißpunkt wurde D65 gewählt. Beides stellt keine allgemeingültige Empfehlung dar. Das gilt auch für die Wahl der Gradation, zumal die aktuelle Charakteristik im Rahmen des Farbmanagements ohnehin berücksichtigt wird.

Profilvalidierung Software-Kalibrierung

Die Profilvalidierung der Software-Kalibrierung zeigt, dass keine Nichtlinearitäten vorliegen und das Matrix-Profil den Zustand des Acer BE270UA sehr exakt beschreibt.

Acer Be270ua Monitor Profilvalidierung SRGB
 

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF Datei heruntergeladen werden.

Vergleich mit sRGB (farbtransformiert)

Acer Be270ua Monitor SRGB Kalibriert
 

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF Datei heruntergeladen werden.

Ein beeindruckendes Ergebnis im Vergleich zur Werkseinstellung und dem sRGB-Modus zeigt der Acer BE270UA nach Profilierung und Kalibrierung. Ein durchschnittliches Delta C von 0,37 und eine Range von 1,30 Delta C sorgen für ein gutes Gesamtresultat. Lediglich Blau zeigt deutliche Abweichungen.

Wir haben dieses Ergebnis mit folgenden Einstellungen erzielt:
Helligkeit 32, Rot 50, Grün 46, Blau 48, Gamma 2.2, Kontrast 50, Farbtemperatur „Benutzer“.

Interpolation

Über das OSD des Acer BE270UA stehen dem Anwender drei Bildformateinstellungen zur Verfügung: Vollbild, Aspect und 1:1. Als Grundeinstellung ist „Vollbild“ ausgewählt. Mit diesen Einstellungen sollte es eigentlich möglich sein, jede Auflösung mit korrektem Seitenverhältnis und auch pixelgenau darstellen zu können. Beim BE270UA ist das allerdings nicht der Fall. Je nach Auflösung funktionieren mal alle drei Bildformateinstellungen, manchmal zwei, und die meisten Auflösungen werden nur „Aspect“ dargestellt. Beispielsweise ist eine pixelgenaue, also 1:1-Darstellung, nur mit folgenden Auflösungen möglich: 800 x 600, 1024 x 768, 1280 x 1024 und 1152 x 648 Pixel. Bei anderen Auflösungen steht zwar die 1:1-Einstellung zur Verfügung, wird aber einfach ignoriert. Wenigstens werden aber alle Auflösungen seitengerecht angezeigt.

Neben der Bildformateinstellung gibt es noch die Option „Superscharf“, welche ein- oder ausgeschaltet werden kann. Damit kann eine interpolierte Anzeige ein wenig nachgeschärft werden. Diese Option steht auch bei nativer Auflösung zur Verfügung, hat hier aber nur bedingt Sinn, da Überschärfungen auftreten können, beispielsweise bei kleiner Schrift.

Acer Be270ua Monitor Interpol Nativ
Acer Be270ua Monitor Interpol Nativ Text
Native Auflösung des Acer BE270UA: 2560 x 1440 Pixel („Superscharf“ ist aus)
Acer Be270ua Monitor Interpol 1920
Acer Be270ua Monitor Interpol 1920 Text
Interpolierte Full-HD-Auflösung 1920 x 1080 Pixel („Superscharf“ ist aus)
Acer Be270ua Monitor Interpol 1920 Scharf
Acer Be270ua Monitor Interpol 1920 Scharf Text
Interpolierte Full-HD-Auflösung 1920 x 1080 Pixel („Superscharf“ ist an)
Acer Be270ua Monitor Interpol 720 Scharf
Acer Be270ua Monitor Interpol 720 Scharf Text
Interpolierte HD-Auflösung 1280 x 720 Pixel („Superscharf“ ist an)

4 KOMMENTARE

  1. Thanks so much. Your website is quite helpful actually.

    I am in search for an all-rounder 27 inch 1440p IPS monitor.

    Lenovo P27H
    Acer BE270UA
    Samsung LS27H850
    Philips 272B7QUPBEB
    BenQ EW2770QZ

    Do you have any recommendations among those?

  2. Hi,

    Does the USB-C port on Acer BE270UA transmit video, data and power altogether? Did you test the video signal through USB-C?

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen