Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Iiyama ProLite E2201W-B1

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3/3 incl. Vor-Ort-Austauschservice
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße: 22"
Pixelgröße [mm]: 0.282
Standardauflösung: 1.680 x 1.050
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 475,5 x 297,9 / 558,9
Videoeingang, Stecker: D-Sub analog und DVI-D digital
Bildfrequenz [Hz]: 55 - 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 24 - 80 / 162
Farbmodi Preset/User: 4 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Nein / Nein
LCD Display Arm Option: Nein
Ausstattung: Sub-D Kabel, DVI-Kabel, Netzkabel, Netzteil intern
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 507 x 410,5 x 209,5
Gewicht [kg]: 5,8
Prüfzeichen: TCO03, ISO 13406-2, TÜV GS, FCC-B, UL / C-UL, CE, VCCI-B, Energy Star, VESA DPMS, TÜV Ergonomics
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 49 / < 2 / -
Getestet: 21.10.2007
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit: +/-
Kontrasthöhe: +
Farbraum: +
Subjektiver Bildeindruck: +
Graustufenauflösung: +
Helligkeitsverteilung: +
Interpoliertes Bild: ++
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: +
Bedienung/OSD: ++
Geeignet für Gelegenheitsspieler: ++
Geeignet für Hardcorespieler: ++
Geeignet für DVD/Video: +
Preis [incl. MWSt. in Euro]:

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Mit dem E2201W-B1 bringt Iiyama nun den Nachfolger des beliebten E2200WS-B1 auf den Markt. Beim neuen Modell kommt ebenfalls ein schnelles TN (Twisted-Nematic) Panel zum Einsatz. Im Vergleich zum Vorgängermodell wurde laut Hersteller allerdings die Reaktionszeit noch weiter verbessert. Auf integrierte Lautsprecher wurde beim E2201W-B1 diesmal verzichtet.

Ob der Iiyama E2201W-B1 seinen Vorgänger tatsächlich toppen und auch der restlichen 22-Zoll Konkurrenz das Wasser reichen kann, wollen wir im nachfolgenden ausführlichen Testbericht klären.

Abgesehen von der analogen Bildwiedergabequalität, die wir am analogen Anschluss (VGA) des Gerätes geprüft haben, wurden alle hier veröffentlichten Testergebnisse am digitalen Signaleingang (DVI) ermittelt. Getestet wurde an einer ATI Sapphire Radeon X1950 PRO 512 MB mit der aktuellsten Treibersoftware.

Lieferumfang

Das mitgelieferte Zubehör des Iiyama E2201W-B1 umfasst neben dem Netzkabel ein D-Sub Kabel für die analoge und ein DVI-D Kabel für die digitale Signalübertragung. Eine ausführliche mehrsprachige Anleitung liegt dem Gerät in gedruckter Form bei. Software, Treiber oder ein PDF-Handbuch ist im Lieferumfang nicht enthalten, steht aber auf der Iiyama-Webseite zum Download bereit. Eine Plastikklemme für die Kabelführung komplettiert das mitgelieferte Zubehör.

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!