Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG Flatron W2600HP Teil 6


Farbsteuerung

Unter dem Menüpunkt Farbsteuerung lassen sich die Farbkanäle RGB und die Farbtemperatur konfigurieren. Die Farbtemperatur liegt standardmäßig bei 6500K und ist um drei Stufen bis auf 9300K verstellbar. Außerdem kann sRGB als Voreinstellung ausgewählt werden.

Die RGB-Kanäle sind werksseitig auf 50 voreingestellt. Besser wäre es, wenn eine Konfiguration von 100 abwärts möglich wäre. Bei Betrachtung der Rotstufen fällt auf, dass bereits ab einem Wert von 55 die hellsten Töne geschluckt werden. Jede Einstellung darüber sorgt somit lediglich für unerwünschtes Banding.

Gleiches gilt für den Grünkanal. Bei den Blautönen ist es noch extremer: Hier tritt starkes Banding sowohl bei den dunkelsten wie auch den hellsten Tönen auf, wenn der Wert zu stark nach oben oder unten korrigiert wird. Bei Rev. 2 ist das bei 8-Bit-Geräten zwangsläufig entstehende Banding durch die Veränderung der Farbkanäle erheblich geringer als bei Rev. 1.

Bildlage

Die Bildlage ist lediglich bei Benutzung des VGA-Eingangs freigeschaltet. Die beiden Einstellungsbalken erlauben eine Anpassung des Bildes in horizontaler und vertikaler Position, wenn die Auto-Korrektur das Bild nicht ohnehin perfekt positioniert hat.

Gleichlauf

Auch hier ist das Verändern der oberen beiden Einstellungen nur bei Benutzung des VGA-Eingangs möglich. Die Schärfeanpassung ist nur bei interpolierten Auflösungen wichtig. Bei der nativen Auflösung von 1.920 x 1.200 ist das Erhöhen ohne Wirkung, eine Verringerung des Wertes lässt das Bild verschwommener und unpräzise erscheinen. Hier ist eine Veränderung um jeweils fünf Stufen nach oben und unten möglich.

Installation

Unter dem letzten Menüpunkt kann die gewünschte Sprache und die Position des Menüs angepasst werden. Auch dies geschieht in 100 Schritten und erlaubt eine beliebige Platzierung auf dem gesamten Bildschirm. Darunter werden der Eingang und die Bildauflösung angezeigt. Was fehlt ist eine Einstellung zur Einblenddauer des Menüs.

 << < 6 7 8 9 10 11 12 13 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!